AKTUELLER LÄRM

Nächste Krachparade am 21. August 2020

 

Es rappelt in der Kiste

Es rappelt im Karton

Wir machen wieder Krach

Und rufen laut "Rave On" 

Es rappelt in der Kiste

Es rappelt im Karton

Haltet etwas Abstand

Dann klappt das raven schon.

 

Dieses Mal entführen wir euch auf eine Techno Parade durch Münchens Straßen. Und wir kommen nicht allein!

 

Während uns stimulierend flackerndes Blaulicht den Weg vom Geschwister-Scholl-Platz zur Theresienwiese weist, begleiten uns einige hammerstarke Kollektive und Künstler auf unserem geräuschvollen Weg dorthin. Los geht's um 18.00 Uhr.

Der Wellnessbereich für euer Gemüt ist momentan auf 400 Besucher beschränkt, darum empfehlen wir zeitiges Erscheinen. Wir müssen darauf achten die Auflagen einzuhalten, ansonsten wird unsere unbeschwerte Reise leider ein abruptes Ende finden... Darum bitten wir euch wie schon die Male zuvor Abstand zu halten, weiter zu raven und alles zu tun um das Ansteckungsrisiko minimal zu halten. Wir haben auf unseren verschiedenen Kanälen einige Ideen für euch wie das gelingen kann, z. B. mit verschiedenen Tanzabstandshaltern. Checkt das mal aus. Ach ja, und Masken sind auch immer eine gute Idee.

 

Falls ihr es nicht rechtzeitig schaffen solltet, die Abschlusskundgebung mit fulminanten Beats und Visuals findet um 20.30 Uhr auf dem Nordteil der Theresienwiese statt. Oder ihr findet uns entlang dieser Route

https://maps.app.goo.gl/7CEQcxyjoPPXXLv98 

 

Wir freuen uns schon so narrisch auf euch, auf unsere Künstler und den fetten Sound!!! 

 

Mit viel lauter Liebe 

Eure Krachmacher ❤️ 

 

Als kleinen Vorgeschmack hat unsere Nadja die schönsten Augenblicke der letzten Krachparade im Juli für euch eingefangen:

 

Wenn du immer wissen willst wo und wann unsere Krachparaden stattfinden, trag dich in unseren Newsletter oder den Telegram Kanal ein:

 

https://mehrlaermfuermuenchen.jimdofree.com/newsletter/


Wenn du/ihr Lust habt, als Unterstützer*innen oder Künstler*innen bei einer unserer nächsten KRACHPARADEN mitzumachen, dann schreibt uns: mehr.laerm.fuer.muenchen(at)gmail.com


Covid-19 fast so schlimm wie Luxussanierungen.

Vorab, wir sind nicht gegen Corona-Infektionsschutz und finden Gesundheitsschutz extrem wichtig.

 

Zusammen mit Euch wollen wir uns zusammen mit Euch lautstark dafür eintreten, dass wir als Gesellschaft die Kollateralschäden für Musiker, Künstler und Veranstalter, sowie die Clubs, Bars und Restaurants und vor allem unser Gemüt möglichst klein halten (denkt doch mal einer an das Gemüt!). Wir wollen die Vielfalt des städtischen Lebens schützen. Hierzu brauchen wir Eure/Deine lautstarke Unterstützung.

 

Unsere Stellungnahme zu Covid-19

3-Punkte-WiederbeLÄRMung gegen Covid-19 Kolleteralschäden

 

+++ DISCLAIMER: Hiermit wollen wir uns klar von allen Rechten, Verschwörungstheoretikern, Hygieneverweigernden und Impfgegnern distanzieren. Wir sehen Covid-19 als reale Gefahr für Menschenleben, der wir mit Vernunft und Lebensfreude begegnen müssen. +++

 

Mehr LÄRM für München - Gegen die Stilllegung der Stadt.

Die Regierung sorgt für unsere Gesundheit, wir kümmern uns um den Rest.


Wir machen MEHR LÄRM für...

... die  Rückeroberung stillgelegter Luxusgebiete.

... für bezahlbaren Wohnraum.

... einer Städteplanung für Alle.

... die Schaffung und den Schutz kultureller Freiräume.

 

Grundbedürfnis LÄRM

LUXUSBAUTEN = STILLLEGUNG

Der 3-Punkte Lärmplan - zum Erhalt einer lebendigen Stadt.

Viel LÄRM um NIX?


Keine Aktion(en) verpassen!

Du willst auf dem aktuellen Stand sein? Willst wissen, wenn neue Aktionen geplant sind? Trag Dich in unseren NEWSLETTER ein und mach KRACH für deine STADT!